Gartenmöbel und Rattan seit über 42 Jahren
   Fachhandel seit über 42 Jahren
Exclusive Rattanmöbel, Korbmöbel und Gartenmöbel auf über 1000 qm.

Jetzt auch Esstische und Tische im Sortiment.
 

Gartenmöbel

Neben den Blumen und Pflanzen sind es nicht zuletzt die schönen Gartenmöbel, die dem Garten eine individuelle und persönliche Note verleihen. Genau, wie die Möbel im Haus oder in der Wohnung verraten sie der Außenwelt viel über unseren Geschmack und unsere Persönlichkeit. Ein Grund mehr, den eigenen Garten nicht nur als „lästige“ Rasenfläche zu betrachten, sondern ihn zu nutzen, um sich seine ganz eigene, grüne Wohlfühloase zu schaffen. Dabei spielen, wie gesagt, die Gartenmöbel eine ganz entscheidende Rolle: ob Gartentisch, Gartenliege, Gartenstuhl oder Gartenbank – ohne sie wäre die Freiluftsaison nur halb so schön. gartenmoebel_sitzgruppe

Das beginnt schon beim gemütlichen Grillabend mit der Familie: erst mit einem entsprechend großen Tisch und bequemen Stühlen wird der Abend für die ganze Familie zu etwas Besonderem und kann Anlass sein, Jung und Alt, im wahrsten Sinne des Wortes, wieder an einem Tisch zu versammeln. Und was wären die Sonnenanbeter unter uns, ohne eine bequeme Gartenliege? Aber auch die Leseratten freuen sich über ein schattiges Plätzchen auf der Gartenbank, wo man ganz und gar im Garten entspannen kann.

gartenbank_polyrattan

Natürlich reicht die Palette der Gartenmöbel um ein vielfaches weiter, als den klassischen Gartentisch oder die Holzbank. Von Jahr zu Jahr scheint das Interesse an der kreativen Gartengestaltung zu steigen, weshalb immer mehr Designer auch eine Kollektion an Gartenmöbeln präsentieren. Dabei spielen die so genannten Klassiker natürlich immer noch eine wichtige Rolle. Aber gerade solche, deren Form, Farbe und traditionelles Material verändert wurde, sind beliebt wie nie zuvor. Wie wäre es denn anstatt einer einfachen Liege aus Holz, mit einem extravaganten Gartensofa. Dieses Sitz- oder Liegemöbel ist nicht nur mit bequemen Polstern versehen, sondern verfügt oftmals auch über ein integriertes Sonnensegel, das, je nach Bedarf, Schatten spendet, wenn die Sonne doch mal zu heiß wird.

Gartensofa Palati

Allgemein, ist Holz längst nicht mehr der unangefochtene Bestseller bei der Gestaltung von Gartenmöbeln. Besonders Polyrattan konnte seine Fangemeinde, während der letzten Jahre, immer weiter vergrößern. Dieses Kunststoffgeflecht, das in Optik und Textur dem natürlichen Rattan nachempfunden ist, wurde speziell für den ganzjährigen Einsatz im Außenbereich konzipiert. Denn, anders als viele Gartenbesitzer glauben, eignet sich das natürliche Rattangefelcht nur bedingt für den Einsatz im Freien, denn durch andauernde Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung kann sich das Geflecht verfärben oder sogar reißen. Anders Polyrattan: weder Schweiß, Regen oder intensive UV-Strahlung können diesem Material etwas anhaben. Feuchtigkeit perlt einfach von den Möbeln ab, so dass nur sehr wenig Zeit für die Pflege und Reinigung aufgebracht werden muss. Außerdem glänzen solche Möbel auch hinsichtlich ihres Gewichtes, denn im Vergleich zu Möbeln aus Holz sind sie um ein vielfaches leichter und somit handlicher und praktischer im Umgang. So kann der Gartentisch schnell und einfach in den Wintergarten geräumt werden, wenn sich ein paar regnerische Tage ankündigen. Draußen wie drinnen verströmen Flechtmöbel ein mediterranes Flair, das viele Gartenbesitzer so schätzen. Zusätzlich einer der Gründe, wieso diese Modelle von Jahr zu Jahr beliebter werden. Beim Kauf der Möbel gilt, egal für welches Material man sich entscheidet, auf Qualität zu achten und bei einem Fachhändler zu kaufen. Denn nur der, kann für die Stabilität und langjährig gleichbleibende Qualität seiner Modelle garantieren.  

Kontakt
Rattan-Studio
An der Burg Sülz 34-36
53797 Lohmar
Tel: 02205-89431-0
Fax: 02205-89431-24
 
Öffnungszeiten :
Mo.-Fr.   10.00-18.00
Sa.         10.00-14.00